Der Schulchor

Im Schulchor der Schule Hasselbrook können alle Kinder ab der zweiten Klasse mitsingen.

Das Angebot ist freiwillig und richtet sich vor allem an die Schülerinnen und Schüler, die gerne singen und die vom Musik machen gar nicht genug bekommen können.

Im Chor werden gemeinsam die unterschiedlichsten Lieder gesungen: Kanons und Bewegungslieder, traditionelle Lieder und Popsongs, in deutscher und englischer  Sprache.

Der Chor wird von Janin Ingwersen geleitet und findet einmal wöchentlich in der großen Aula statt.

Zu Beginn der Chorstunde erfolgt meist ein kurzes Einsingen und eine kindgerechte Stimmschulung. Und danach wird gesungen, gesungen, gesungen! 🙂

Viel Spaß haben die Kinder des Schulchors auch an den Auftritten, die zu verschiedenen Anlässen stattfinden. Wichtige Termine für uns sind das Advents- und Sommersingen, das Herbstkonzert und die alljährliche Musicalaufführung.

Zudem singen wir auch regelmäßig in der Adventszeit im Alten- und Pflegeheim Amarita, mit dem dadurch eine sehr herzliche Verbindung entstanden ist.

Am Ende des Schuljahres wird die Chorarbeit durch eine Erwähnung im Zeugnis gewürdigt.

Lehrer- Hort-Chor
Auch die LehrerInnen und HortmitarbeiterInnen haben mittlerweile einen Chor gegründet, der aus Spaß am Singen zu verschiedenen Anlässen auftritt. So sangen über dreißig LehrerInnen und HortmitarbeiterInnen bei Stadtteilfesten oder Weihnachtskonzerten bereits Hits wie: „We are Family“, „C’ant stop the Feeling“ oder „Santa Claus ist coming to town“.

 

 

Winterzeit ist Auftrittszeit – jedenfalls für den Schulchor der Schule Hasselbrook.

So singen die Chorkinder der 2., 3. und 4.Klassen z.B. beim alljährlichen Weihnachtsbasteln (Tag der offenen Tür) am 29.11.2018 um 17 Uhr in der großen Aula. Zusätzlich besucht der Chor am 13.12.18 die Senioren im Amarita Pflegeheim, um den Menschen dort durch ihre Lieder die weihnachtliche Stimmung noch näher zu bringen. Schon 7 Jahre lang besucht der Schulchor nun regelmäßig die Pflegeeinrichtung, wodurch eine herzliche und freundliche Kooperation entstanden ist.

Ein weiterer Höhepunkt dieses Chorjahres ist der Auftritt beim Familiengottesdienst der Friedenskirche Eilbek am 2.12.18. Durch die entstandene Kooperation mit Pastorin Jungnickel singt der Schulchor dann schon zum zweiten Mal in der wunderschönen Kirche, die direkt neben der Schule liegt.

https://www.hamburg-magazin.de/veranstaltungen/artikel/detail/familiengottesdienst-e401416dfe.html