Wir, die Schule Hasselbrook!

Baum 1

Herzlich Willkommen auf der Internetseite der Schule Hasselbrook! Auf dieser Seite finden Sie alle wichtigen Informationen über unsere Schule und erfahren außerdem vieles über aktuelle Projekte und Veranstaltungen, die in unserer Schule stattfinden.

 

Schulhoflesung


Am Donnerstag, den 01.10.2020, haben wir in der Schule – für den Jahrgang 3 – eine Autorenlesung veranstaltet. Da es- Corona bedingt- momentan schwierig ist mit vielen Kindern in einem Raum zu sitzen, sind wir „einfach“ auf den Schulhof ausgewichen. Zum Glück hat das Wetter mitgespielt und es war nicht zu kalt.

Die Kinder waren begeistert und haben dem Autoren Andreas Schlüter gebannt zugehört. Er hat aus dem Buch „Fußball und sonst gar nichts“ vorgelesen. Dieses Buch hat er zusammen mit seiner Frau Irene Margil geschrieben.

Nach der Lesung gab es sogar für jedes Kind noch ein Autogramm. Es war eine richtig schöne Veranstaltung und einige Kinder werden die Buchreihe nun sicher für sich entdecken.

Kooperation mit der LichtwarkSchule


Schule schafft Zugang zu Bildung, Kunst schafft Zugang zu Sensibilität. Kinder brauchen beides. Unsere Schule kooperiert mit dem Künstler-Team der LichtwarkSchule. Es handelt sich um ein Präventionsprojekt, welches die Kraft der Kunst nutzt, um Kinder zu stärken. Ein ganzes Jahr lang, zwei Stunden in der Woche, arbeitet eine Gruppe unter Anleitung eines akademisch ausgebildeten Künstlers oder einer Künstlerin.

Das Ergebnis: die kreativen Kräfte der Kinder werden befeuert, kulturelle Teilhabe ermöglicht, die Eltern zu gemeinsamen Museumsbesuchen ermutigt und die Kunstwerke der Kinder zum Jahresende in einer öffentlichen Ausstellung präsentiert. Die Künstlerin und Heilpädagogin Gesa Bakker und der Künstler Leonid Kharlamov verbinden künstlerisches Arbeiten mit Sprachförderung und bisweilen werden sie von Kunsttherapeuten aus dem Lichtwark-Team beraten. Kunst im Sinne von Alfred Lichtwark, der erste Direktor der Hamburger Kunsthalle, ist eine Schule des Sehens und ein Weg für Bildung für alle.

Die LichtwarkSchule ist eine gemeinnützige Organisation mit Sitz in Hamburg und erreicht pro Jahr etwa 500 Kinder und deren Eltern. Weiteres auf Instagram: lichtwarkschule_ und auf Facebook @lichtwarkschule sowie im Web www.lichtwarkschule.de.

Die Krisensituation belastet Sie und Ihre Familie zunehmend? Homeoffice und Kinder auch zu Hause, wie soll das gehen? Sie machen sich Sorgen um ein Kind? Hier finden Sie Informationen und Beratungsangebote: Informationen zu vertraulichen Sprechstunden

Außerdem finden Sie unter folgendem Link einen lohnenswerten podcast zum Thema „Umgang mit Stress in häuslichen Situationen“ vom NDR. Ralf Slüter (Leiter des Kinderschutzbundes in Hamburg) wird hier interviewt und gibt wertvolle praktische Tipps für Familien: 

 

Schulschließung bis zum 03.05.2020 verlängert!

Corona- Wir bleiben zuhause
Liebe Eltern der Schule Hasselbrook,

die Schulen sind nun noch länger geschlossen.

Neben der Versorgung mit schulischem Unterrichtsmaterial stehen Ihnen bei Fragen und Unterstützungsbedarf die Kolleginnen und Kollegen der Schule Hasselbrook und ich gern zur Verfügung.

Wir ahnen bzw. wissen, was es bedeutet, selbst zu Hause im HomeOffice zu sitzen und mindestens ein schulpflichtiges Kind zu haben. Wenn es mit den Aufgaben und dem Lernen nicht immer gleich klappt oder Schwierigkeiten auftreten, verzweifeln Sie nicht. Wir wissen, Sie geben Ihr Bestes.

Wir möchten uns in jedem Fall bei Ihnen bedanken:

  • für Ihr Verständnis und Ihre Kooperationsbereitschaft
  • dass Sie den Ernst der derzeitigen Lage erkannt haben und den Ratschlägen der Gesundheitsexperten folgen
  • dass Sie weitestgehend die Betreuung Ihrer Kinder selbst übernehmen, auch wenn das für manche eine besondere Bürde bzw. Herausforderung ist.

Ich grüße Sie ganz herzlich im Namen meines gesamten Kollegiums, bleiben Sie gesund und alles Gute!

Janika Simon
komm. Schulleiterin

Liebe Kinder, wenn ihr Lust habt, beteiligt euch gern an unserer Fotoaktion:

‚WIR BLEIBEN ZUHAUSE‘ und schickt uns euer Foto aus eurem ‚Home Office‘ an: Janika.simon@bsb.hamburg.de

Wir freuen uns über jeden Beitrag! 

Eure Lehrerinnen und Lehrer der Schule Hasselbrook!

Lernen mit neuen Medien – Wir sind „Internet-ABC-Schule“


internet-abc

Das Internet und der Umgang mit dem Computer sind aus dem Alltag unserer Grundschüler nicht mehr wegzudenken. Computer, Smartphones und Tablets sind schon für Grundschüler alltägliche Medien, mit denen sie oft täglich umgehen und auch soziale Netzwerke spielen schon früh eine Rolle.
Wir haben uns daher als Schule auf den Weg gemacht den Umgang mit den neuen Medien gemeinsam mit den Kindern zu üben.
Weiterlesen

 

Wir verabschieden uns von unserer langjährigen Schulleitung Eva Rhein und wünschen ihr für ihre Pensionierung alles Gute. 

Im kommenden Halbjahr wird unsere stellvertretende Schulleitung Janika Simon die kommissarische Schulleitung übernehmen.